August 2014

Silberkarsee

Wenn man den Silberkarsee – im Zweitnamen als „Hölltalsee“ und im Drittnamen als „Seetalsee“ bezeichnet – zum ersten Mal erblickt, kann [Weiterlesen ...]

Gößeck

Laut Alpenvereinseinteilung reichen die Ennstaler Alpen von den Haller Mauern im Norden bis zum Reitingstock im Süden. Für den südlichen Teil der Ennstaler Alpen findet [Weiterlesen ...]

Ahornsee

Der Ahornsee im Dachsteingebirge wird von Gipfelsammlern beim Aufstieg, beispielsweise auf den Kufstein, eher nur im Vorbeigehen registriert. Mehr Beachtung findet er dann [Weiterlesen ...]

Großer Buchstein

Obwohl der Große Buchstein mit 2.224 Meter in der Höhen-Rangliste der Ennstaler Alpen nur den 7. Platz einnimmt, ist er dennoch eine der markantesten und wuchtigsten [Weiterlesen ...]